Veranstaltung (Vortrag)

Die Sehnsucht Gottes ist der lebendige Mensch.

hl. Augustinus (354-430)

Madleine Delbrêl

Gott einen Ort sichern


Donnerstag 3. September 2020, 19:00 Uhr
Kosten: keine
Vortrag


 „Mystikerin der Straße“ wird Madeleine Delbrêl (1904–1964) genannt, die mit ihrem Leben bezeugte, dass es auch heute noch möglich ist, aus der Kraft des Evangeliums heraus an der Gestaltung der Welt mitzuarbeiten.
Dreißig Jahre lang lebte und arbeitete sie in einer kommunistischen Arbeiterstadt in der Pariser Bannmeile. Ob es darum geht, eine zeitgemäße und bodenständige Alltagsspiritualität für die „Leute vom gewöhnlichen Leben“ zu finden, oder um die Frage nach der Weitergabe des Glaubens in einer Umgebung, die den Glauben verloren hat: Die Erfahrungen von Madeleine Delbrêl, sind aktuell und wegweisend. Sie können auch dazu beitragen, den eigenen Glauben neu zu buchstabieren.

Frau Dr. Gabriele Broszio, Paderborn
Treffpunkt: Klosterpforte
Anmeldung und Kosten: keine


Zurück +