Veranstaltung (Vortrag)

Die Sehnsucht Gottes ist der lebendige Mensch.

hl. Augustinus (354-430)

Russische Impressionen

Mit der Transsib nach Wladiwostok


Donnerstag 5. November 2020, 19:00 Uhr
Kosten: keine
Vortrag


 Russische Impressionen
Mit der Transsib nach Wladiwostok
Eine Reise auf der legendären Eisenbahnstrecke, der Transsibirischen Eisenbahn. Während der Fahrt durchquerten wir Russland von Westen nach Osten. Das Leben im Zug, die Halte in Moskau, Jekaterinburg, Irkutsk und Wladiwostok ermöglichten es uns, das Land in seiner Breite zu erleben.
Der Bau der Transsibirischen Eisenbahn war ein gewaltiger Kraftakt. 1916 wurde der letzte Gleisabschnitt vollendet. Mehr als 25 Jahre lang hatten Tausende Arbeiter, Soldaten und Strafgefangene unter harten Bedingungen geschuftet, um zwischen Moskau und Wladiwostok 9288 Kilometer Gleise zu verlegen.

Msgr. Andreas Kurte, Priester, Domkapitular und Leiter der Zentralabteilung Pastorales Personal im Erzbischöflichen Generalvikariat, Paderborn

Treffpunkt: Klosterpforte
Anmeldung und Kosten: keine


Zurück +